Veranstaltung vorschlagen


Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

zur Übersicht

Isselhorster Kirmes

Datum:
15.06.2022
Uhrzeit:
14.00 Uhr

Ort:
Isselhorster Kirchplatz
Beschreibung:
Es geht wieder rund! Damit ist sicherlich nicht nur die Fahrt auf dem Karussell gemeint. Nach entbehrlichen zwei Jahren, in denen wir auf unsere Dorfkirmes und das gesamte Rahmenprogramm verzichten durften, soll es in diesen Tagen wieder soweit sein. Die Werbegemeinschaft lädt zur diesjährigen Kirmes und Trödlermarkt auf dem Kirchplatz ein.
 

 Für die Schausteller wird es ebenfalls eine lang ersehnte Wiederkehr in unser Dorf geben. Einzige Ausnahme: Die beliebte Feldmann-Raupe. Ihr betagtes Alter und die aktuellen Sicherheitsbestimmungen waren nicht mehr in Einklang zu bringen und somit darf sie derzeit nicht mehr betrieben werden. Schausteller Ralf Blasik, unser Kirmeskoordinator, hat für die jugendlichen Kirmesbesucher aber bereits einen attraktiven Ersatz besorgt. Lasst euch überraschen.

Der Dorf- und Heimatverein und die Werbegemeinschaft laden am Mittwoch, 18 Uhr, zum Bürgerklön ein. Dort wird es sicherlich wieder angeregte Gespräche zum aktuellen Dorfgeschehen  geben. Im Anschluss lohnt es sich immer, eine Runde über die Kirmes zu gehen. nach dieser langen Zeit der ausbleibenden Begegnungen gibt es sicherlich vieles zu besprechen und das ein oder andere Getränk zu sich zu nehmen. Auch für das leibliche Wohl ist vielfältig gesorgt.

Am Donnerstag wird das ganze Dorf auf den Beinen erwartet. Gleich morgens ab 8 Uhr startet der Kindertrödelmarkt an der Haller Straße, Parkplätze Stern Apotheke und Kleegräfe-Strothmann. Sicherlich gab es genug Gelegenheiten, während der Pandemie, das ein oder andere Spielzeug, Buch, Brettspiel, Fahrrad, Kettcar oder sonstiges auszusortieren. Wer eine Standplatzkarte ergattert hat, kann es hier veräußern und sicherlich an einen neuen Besitzer bringen. Auch hier lohnen mehrere Runden um in seiner eigenen Kindheit zu stöbern.

Ab 10 Uhr öffnen dann auch offiziell die Kassen um auf den Antik- und Trödelmarkt zu gelangen. Dieser bei Sammlern äußerst begehrte Markt schickt einen immer in die Vergangenheit zurück. Für 3 Euro Eintritt eröffnet sich das bunte Angebot aus Antiquitäten und Trödel aus längst vergangenen Zeiten. Was vor 40 Jahren und länger, achtlos weggeworfen wurde, erfreut sich heute einer Nachfrage, die manchen staunen lässt. Auf dem verzweigten Gelände des Meyerhof Mumperow lohnt es sich also ebenfalls, einige Runden unter Schatten spendenden Bäumen zu gehen. Neuwaren wird man hier nicht finden. Nur was bereits Patina angesetzt hat oder benutzt wurde, kommt hier zum Verkauf. Für die gemütliche Kaffeepause mit frischem Kuchen lädt die Werbegemeinschaft ins Trödelcafe in die Mühle ein.

Ab 11 Uhr öffnet wieder die Kirmes. Ergänzend zum Vortag werden noch einige Verbraucherstände wie gewohnt sich in Richtung Bäckerei Glasenapp positionieren.

Sie sehen, es ist alles vorbereitet um unsere Dorfkirmes wie gewohnt erleben zu dürfen. Einzig dürfte es wohl wieder zu einem starken Verkehrsaufkommen kommen. So werden sicherlich ein paar Parkplatzsuchende auch ihre Runden drehen, bis vielleicht zum Erfolg. Es empfiehlt sich daher zu Fuß oder mit dem Rad ins Dorfinnere zu gelangen.

Daumen drücken für trockenes Wetter. Wir sehen uns!             

Bilder zur Veranstaltung:
Veranstalter: Isselhorster Werbegemeinschaft
Ansprechpartner: Felix Krull / Udo Plaßmann

« Zurück zur Übersicht