Veranstaltung vorschlagen


Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

zur Übersicht

Kantatenkonzert

Datum:
29.04.2018
Uhrzeit:
18.00 Uhr

Ort:
Ev. Kirche Isselhorst
Beschreibung:
Ausführende: Kantorei Isselhorst und Studierende der HfM Detmold - Leitung: Adrian Büttemeier. Auch nach dem großen Reformationsjubiläum geht es in diesem Konzert noch einmal richtig lutherisch zu. Außer der h-Moll-Messe hat Bach nämlich noch vier weitere Messen, die sog. Lutherischen Messen, komponiert. Die zu Unrecht im Schatten anderer Kirchenwerke Bachs stehende Messe in F-Dur soll das Kantatenkonzert kombiniert mit Sätzen seines ersten Brandenburgischen Konzertes eröffnen. Krönender Abschluss soll dann die Reformationskantate BWV 79 mit dem zentralen Lob- und Danksatz „Nun danket alle Gott“ sein.
 

„Gott, der Herr, ist Sonn und Schild“ (BWV 79), Missa in F (BWV 233) von J. S. Bach u.a.

Kat. I: 12 € | 10 € VVK sowie 14 € | 12 € AK 

Kat. II: 10 € | 8 € VVK sowie 12 € | 10 € AK 

Ermäßigter Preis für Schüler und Studenten

Eintrittspreis:
8,00 - 12,00€
Bilder zur Veranstaltung:
Veranstalter: Förderkreis Kirchenmusik
Ansprechpartner: Christel Hagemann

« Zurück zur Übersicht